Weltgästeführertag 2022: „Mit Leib und Seele“ – kulinarische Kunst-Geschichten

Tourist Information Worpswede Philine-Vogeler-Haus Startpunkt des Staffellaufs zum Weltgästeführertag

Er hat schon Tradition: der „Staffellauf“ der Worpsweder Gästeführer zum Weltgästeführertag. Unter dem Motto „Mit Leib und Seele“ stehen am Sonntag, dem 20. Februar, Kulinarik und Kunst im Mittelpunkt. Mit dem Staffelstab in Form eines Pinsels geht es quer durch das Künstlerdorf. An jeder Station erwartet die Gäste ein anderer Gästeführer mit einer Geschichte, die den jeweiligen Künstler oder die jeweilige Künstlerin einmal von einer ganz neuen Seite zeigt. Auf diese Weise können Sie auch die Gästeführerin Julia Harjes  und viele ihrer Kolleg:innen in Worpswede  kennenlernen. Die Themen reichen von Essgewohnheiten um 1895 bis zu Rilkes Spezialkochtopf. Lassen Sie sich überraschen!

Der Eintritt ist frei! Spenden an die Künstlerhäuser Worpswede e.V. sind willkommen.

Wegen der Corona-Pandemie gibt es vermutlich zwei Durchgänge des Staffellaufs. Laut aktueller Corona-Verordnung ist die Teilnehmerzahl pro Durchgang auf 9 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich daher unbedingt an. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Beginn: 11:00 Uhr

Dauer: ca 2,5 Stunden

Treffpunkt und Anmeldung: Tourist Info Worpswede, Bergstraße 13

Tel. 04792 935820 oder worpswede-touristik.de

Der diesjährige Weltgästeführertag in Deutschland hat das Motto „Mit Leib und Seele“. Weitere Angebote der Kolleg:innen finden Sie unter  https://www.bvgd.org/.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.